Was euch bei München fun and facts erwartet

Was euch bei München fun and facts erwartet

Kennt ihr das Münchner Mumienschwein, Klein-Venedig gleich vor der Haustüre oder habt ihr schon einmal 30 Minuten lang einem völlig Fremden nur in die Augen geschaut? Wenn nicht, dann seid ihr hier richtig.

Auf München fun and facts möchte ich mit euch die Stadt entdecken, die schönsten Orte und was ihr hier alles machen könnt.

Kurz zu mir: Ich bin Lisa, Mid-End-Zwanzigerin, gebürtige Nicht-Münchnerin, Bewegungsfanatiker und Frischluftfan. Seit fast fünf Jahren bin ich in München zuhause – und wollte eigentlich nie hierher. Doch das hat sich schnell geändert, nachdem ich 2011 das erste Mal für ein Praktikum herkam und 2012 dann für einen Vollzeitjob.

Warum ich München mittlerweile ins Herz geschlossen habe, brauche ich den meisten Münchnern ja gar nicht zu sagen. Als Landkind sind meine Lieblingsecken natürlich der Englische Garten Nord, der Schlosspark Nymphenburg, die Isarauen oder „klein Venedig“. Letzteres habe ich kürzlich erst für einen Beitrag auf diesem Blog entdeckt. Gerne bin ich aber auch am Praterstrand, auf der Dachterrasse der TU (dem Café im Vorhoelzer Forum) oder im Biergarten.DSC04492 IMG_4584

Mein Blog heißt München fun and facts. Warum München? Das wisst ihr nun schon. Warum fun? Weil ich hier über alle möglichen Aktivitäten rund um München schreiben möchte – kürzlich war ich zum Beispiel bei einem Eye-Contact-Experiment, von dem ich euch berichten werde oder auch von einer Krimistadttour. Es soll um versteckte Orte gehen, von denen ich hier immer wieder welche entdecke – aber auch um Fakten rund um München. Mit den facts kommt eine weitere Leidenschaft von mir ins Spiel. Von Beruf bin ich Wissenschaftsjournalistin und mag vor allem auch die kuriosen Fakten, die eine Geschichte erst so richtig außergewöhnlich und gut machen.

Es gibt viel zu entdecken – aber ich möchte das nicht alleine machen. In diesem Blog sollt auch ihr zu Wort kommen. Deshalb könnt ihr mir gerne Anregungen schicken, was ich mal ausprobieren soll oder mir auch selber eure Geheimtipps verraten. Schreibt mir an meine E-Mail-Adresse.

Und natürlich sollt ihr von meinen Geschichten etwas haben oder mitmachen können. Deshalb habe ich mir gleich zu Beginn mal eine Sport-Aktion ausgedacht. Weiter Infos dazu findet ihr hier.

Ich freue mich darauf, mit euch München zu entdecken 🙂

Servus,
Lisa

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.