Versteckte Orte mitten in München (Teil 3) – Väterchen Timofejs Ost-West-Friedenskirche

Versteckte Orte mitten in München (Teil 3) – Väterchen Timofejs Ost-West-Friedenskirche

Mitten im Olympiapark liegt eine kleine Oase, dicht umgeben von Bäumen und Sträuchern. Von außen ist sie zumindest im Sommer kaum sichtbar. Am Eingang hängt ein blauer Postkasten. Spiridon Louis Ring steht dort. Darüber prangt eine große 100. Hier liegt Väterchen Timofejs Ost-West-Friedenskirche und das kleine Reich des Eremiten. Ein liebevoll gestalteter Garten mit Wiese, …

„Es gibt Leute, die haben danach geheiratet“ – Audio-Interview mit Eye-Contact-Experiment-Organisator Marco

„Es gibt Leute, die haben danach geheiratet“ – Audio-Interview mit Eye-Contact-Experiment-Organisator Marco

Kennt ihr das Eye-Contact-Experiment? Dabei sitzt ihr einem wildfremden Menschen gegenüber und schaut ihm einfach nur in die Augen – minuten- oder gar stundenlang, wenn ihr mögt. Gesprochen wird dabei nicht. Das Experiment gibt es mittlerweile seit anderthalb Jahren in München. Ich habe es ausprobiert. Meinen Erfahrungsbericht findet ihr hier. Außerdem habe ich dabei mit …

Zwei Stunden Augenkontakt: Das erwartet euch beim Eye-Contact-Experiment (+Audio)

Zwei Stunden Augenkontakt: Das erwartet euch beim Eye-Contact-Experiment (+Audio)

3,3 Sekunden – so lange finden es Europäer einer Studie des University College London zufolge angenehm, sich in die Augen zu blicken. Zu kurz wirkt schüchtern, zu lange aggressiv. Obwohl ich sie nicht kannte, habe ich mich bisher unbewusst wohl immer an diese Regel gehalten. Doch das soll sich nun ändern. Ich bin beim Eye-Contact-Experiment …

Anfänger-Wanderungen rund um München – Hirschhörnlkopf, Schachen, Wallberg

Anfänger-Wanderungen rund um München – Hirschhörnlkopf, Schachen, Wallberg

Gastbeitrag von Eva Heidenfelder, einer waschechten Münchner „Zuagroasten“ Teil 2 Fotos von  Alexander Schächter. Nachdem Eva euch schon im ersten Teil der Serie gute Tipps zum Wandern für Anfänger gegeben hat, kommt hier nun Teil 2 mit drei weiteren tollen Einsteiger-Wandertouren. Viel Spaß beim Lesen 🙂 Wanderung 3: Auf den Hirschhörnlkopf mit Blick auf den …

Die schönsten Anfänger-Wanderungen nahe München – Ilka-Höhe & Partnachklamm

Die schönsten Anfänger-Wanderungen nahe München – Ilka-Höhe & Partnachklamm

Gastbeitrag von Eva Heidenfelder, einer waschechten Münchner „Zuagroasten“ Teil 1 Fotos von  Alexander Schächter Wenig schmeichelhaft und fast allseits bekannt werden Menschen, die nicht in Bayern geboren sind, kurz und knapp als „Zuagroaste“ tituliert. Als ob man den Wunsch hegt, sie mögen sich nur auf der Durchreise befinden und schnell wieder von dannen ziehen. Auch …

Schafe auf dem Dach, Mumien im Keller: Das wusstest du bestimmt noch nicht über München

Schafe auf dem Dach, Mumien im Keller: Das wusstest du bestimmt noch nicht über München

Vor kurzem hat die Stadt München ihren 865. Geburtstag gefeiert. Bei dem Alter ist es kein Wunder, dass es etliche kuriose Geschichten über die bayrische Hauptstadt zu erzählen gibt. Hier findet ihr die zehn besten (Fun-)Facts rund um München. Fakt 1 Auf einem Münchner Hochhaus sollen bald Schafe grasen – genauer gesagt auf dem Werk …

Versteckte Orte mitten in München (Teil 2) – das Templerkloster

Versteckte Orte mitten in München (Teil 2) – das Templerkloster

Mehrfamilienhäuser, eine Schrebergartensiedlung und viele hohe Bäume: Die Wohngegend an den Birkenleiten in Giesing wäre wie jede andere, würde nicht ein Bauwerk scharf aus der Kulisse herausstechen. Neben mehreren Zinnen ragt ein zwiebelförmiger Kirchturm aus den Bäumen. Er ist in der Umgebung so unpassend, dass er auf mich fast wie aus einem Märchen wirkt. Das …

Andreas Nerlich hat bereits 1800 Mumien untersucht – und ein Mumienschwein erstellt

Andreas Nerlich hat bereits 1800 Mumien untersucht – und ein Mumienschwein erstellt

Den Ötzi, die Moorleiche aus Dachau und die ägyptischen Mumien – der Münchner Arzt Andreas Nerlich hatte Sie alle schon auf dem Tisch. Sogar selbst hergestellt hat er eine Mumie schon, besser gesagt ein Mumienschwein. Andreas Nerlich erforscht seit fast 30 Jahren sterbliche Überreste von Menschen, die zum Teil schon hunderte von Jahren alt sind. …